Heimische Blütenessenzen als Wegbegleiter für Erwachsene, Kinder, Tiere, 24.-26. Mai 2019

 

Nächstes Seminar  24.-26. Mai 2019:

Lernen Sie die einzigartigen Helping Flowers® Blütenessenzen kennen, am Ursprung und  Entstehungsort: im Salzkammergut

  • Blüten aus biologisch zertifizierter Almwirtschaft
  • Reinstes Quellwasser
  • Gebirgssonne
  • Altausseer Natur-Bergkern Sole

Die Helping Flowers® Blüten wachsen in der unberührten Region der Licht-Quell-Alm im steirischen Salzkammergut auf 1000 m Seehöhe.
Sie sind biologisch zertifizierten Ursprungs und aufgeladen mit der Energie der Sonne, die hier besonders stark ist. Die Blütenessenzen sind mit frischem Quellwasser, das hier entspringt, sowie mit Natur-Bergkern Sole aus Altaussee (ohne Alkohol) hergestellt. Die „Wesen der Pflanzen“ unterstützen uns – in 48 Blütenessenzen und 9 spezifischen Mischungen für Kinder, Tiere und Erwachsene – in allen Lebenslagen und Entwicklungsstadien.

Am Ende des Seminars erhalten Sie ein Zertifikat als Blütenberater/In für Helping Flowers® Blütenessenzen.

SEMINARLEITUNG:  SEMINARORT:
Silvia Szalony
Dipl. Pädagogin, Blütenberaterin
Email: silvia.szalony@szalony.at
8984 Pichl-Kainisch,
Licht-Quell-Alm 79
www.lichtquellalm.at

 

VERANSTALTER und ANMELDUNG:
Wissenschaftliche Gesellschaft für Quantenmedizin und Bewusstseinsforschung
Email: akademie@licht-quanten.com

 


 

Themenschwerpunkte:

  • Einführung
    Die einzigartigen Helping Flowers® Blütenessenzen:
    Heimische Blüten aus biologisch zertifiziertem Wuchs werden schonend zu Essenzen verarbeitet: hochwertige Inhaltsstoffe wie reinstes Quellwasser und Natur-Bergkern Sole aus Altaussee sind ein wichtiger Bestandteil ihrer überzeugenden Wirkung.
  • Vorstellung
    Die Botschaft der Pflanzenwesen: 48 Helping Flowers® Blütenessenzen und 9 spezifische
    Helping Flowers® Mischungen für Kinder und Erwachsene, Unterschiede in Wirkungsweise
  • Exkursion und Workshop 
    Der Ursprungsort der Helping Flowers®.  Das Suchen und Finden der Blüten auf der Licht-Quell-Alm (Bitte regenfeste Bekleidung und feste Schuhe mitbringen!). Die Unterschiede in den Wirkungen haben ihren Grund
  • Individuelle Anwendung
    Besprechung von Fallbeispielen unter besonderer Berücksichtigung von Kindern. Wie und wann wende ich die Blütenessenzen an? Wie verwende ich das Kartenset? Wie finde ich die passende Essenz für meine Klienten? Welche Testmethoden kann ich anwenden?
  • Abendgestaltung 
    Ein traditioneller Abend im Ausseerland, trachtige Kleidung willkommen
  • Eigenerfahrung: Persönliche Begegnung mit den Blüten, was wollen sie mir persönlich sagen

 

Seminar auf der Licht-Quell-Alm, 24.-26. Mai 2019

Freitag: 19.00 Uhr, Begrüßung und Einleitung bis ca. 22.00 Uhr
Samstag: 9.30 – 18.00 Uhr, Seminar anschließend Abendgestaltung
Sonntag:  9.30– 12.30 Uhr, Anwendungsbeispiele, Outdoor-Workshop, Exkursion (wetterabhängig geringfügige Änderungen des Programms)
Kosten: € 210.- inkl. Zertifikat (exkl. Nächtigung und Verpflegung)

Nächtigung: Es besteht die Möglichkeit zur Übernachtung auf der Licht-Quell-Alm,  (Preis pro Nacht und Person: € 50,- im Doppelzimmer oder € 60 im Einzelzimmer inkl. Frühstück). Hier ist unser Informationsvideo über die Licht-Quell-Alm: Youtube

Anfragen bzgl. Unterkunft:
Silvia Szalony
Email: silvia.szalony@szalony.at